HNF NICOLAI UD3 All-Terrain.

Der sportliche Tiefeinsteiger.

UD3 ALL-TERRAIN

Ob als praktisches Urban e-Bike oder laufruhiges Trekkingrad – das UD3 bietet maximale Power und Reichweite mit neuester Bosch Antriebstechnologie mit grossem 625 Wh Akku. Durch den praktischen Tiefeinstieg vereint es die Performance eines Motorrollers mit der Handlichkeit eines Fahrrades. Der verwindungsfeste Hydroforming-Rahmen, die taghelle Supernova Lichtanlage und die hydraulischen Scheibenbremsen von Magura machen das UD3 zu einem der sichersten e-Bikes überhaupt. Und wie jedes e-Bike von HNF-NICOLAI bietet auch das UD3 höchsten Komfort bei minimaler Wartung. So ermöglicht das UD3 beispielsweise stufenloses Schalten in jeder Fahrsituation – selbst unter Last oder im Stand.

WÄHLE DEINE SCHALTUNG

Das XD3 All Terain wird standardmässig mit der Enviolo TR geliefert, sofern kein anderes Getriebe gewünscht wird. Je nach Anforderung an die Schaltung bieten wir zwei weitere Möglichkeiten an – die Enviolo Automatiq oder die Rohloff Speedhub 500.

  • ENVIOLO TR

    Enviolo aus dem Hause Fallbrook Technologies ist der Standard, wenn es um stufenlose Gangschaltungen für das e-Bike geht. Die Enviolo TR mit einem breiten Übersetzungsverhältnis von bis zu 380% idealen Komfort für jeden Fahrstil und jedes Terrain.

    Passend zur Philosophie von HNF-Nicolai ist die Enviolo vollkommen wartungsfrei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Getriebenaben kann sie auch unter Last oder im Stand geschaltet werden. Mit diesen Vorteilen ist die Enviolo TR eine sehr gute Wahl für die Mehrheit aller e-Bike Fahrer. Am XD3 All Terain verbauen wir die Enviolo TR deshalb standardmässig, sofern kein anderes Getriebe gewünscht wird.

  • ENVIOLO AUTOMATIQ

    Die wartungsfreie, stufenlose Highend-Automatikschaltung Enviolo AutomatiQ sorgt für ein bislang unerreicht ruhiges und komfortables Fahren. Du wählst aus, wie schnell du treten möchtst – die Technik übernimmt den Rest. So gleitest du stets in gleichbleibendem Fluss durch die Landschaft, ganz unabhängig von Steigung und Wind .

    Über dein Bosch Display oder die enviolo App legst du deine bevorzugte Kadenz fest, und die Übertragung wird automatisch gesteuert. Sollte sich dein Fahrzeug im Stillstand befinden, so wird automatisch der leichteste Gang eingelegt. So hast du zum Starten immer das optimale Übersetzungsverhältnis für maximale Beschleunigung. Die stets optimale Übersetzung verlängert ausserdem die Reichweite deines e-Bike-Akkus.

  • ROHLOFF SPEEDHUB 500

    Speedhub 500 von Rohloff ist das Getriebe für den e-Bike Piloten mit besonderen Anforderungen. Die Rohloff Speedhub 500 bietet unter anderem das breiteste Übersetzungsverhältnis (526%) – gleichermassen geeignet für die steilsten Anstiege und die rasantesten Abfahrten, den höchsten Wirkungsgrad aller weltweit existierenden Getriebenaben, eine Lebensdauer, die der Kilometerleistung mehrerer Weltumrundungen reicht und ganze 14 äusserst gleichmässig abgestufte Gänge in einem hermetisch geschlossenen Gehäuse.

    Wir verbauen die Rohloff Speedhub 500 als Option auf Kundenwunsch. Und zwar stets mit der elektronischen e14 Steuerung, welche innerhalb von 180 Millisekunden komfortabel den Gang wechselt – inklusive Motor-Synchronisation. Auch das Überspringen mehrere Gänge ist problemlos möglich. Und beim Stopp an der Ampel schaltet die Rohloff Speedhub 500 automatisch in den Anfahrgang zurück.

GATES CARBON DRIVE

Leise, wartungsfrei und haltbar. Gerade e-Bikes mit extrem starken Mittelmotoren stellen besondere Anforderungen an ihr Antriebssystem. Gates hat den Carbon Drive speziell auf die Leistungsanforderungen des e-Bikes optimiert und so ein neues, besonders langlebiges und wartungsfreies System entwickelt. Es ist 20% leichter und hält bis zu 10 Mal länger als eine gut gepflegte Stahlkette. Manche unserer Kunden haben auf einem einzelnen Riemen nachweislich bereits über 50’000km zurückgelegt. Und das Beste: Im Gegensatz zur Kette längt sich der Riemen nicht. Das Nachspannen entfällt.

HNF Nicolai Test-Fahren

    E-Bikes

    Mit Antrieb vorwärts – jetzt testen!