UD3 All-Terrain

Ob als praktisches Urban e-Bike oder laufruhiges Trekkingrad – das UD3 bietet maximale Power und Reichweite mit neuester Bosch Antriebstechnologie mit grossem 625 Wh Akku. Durch den praktischen Tiefeinstieg vereint es die Performance eines Motorrollers mit der Handlichkeit eines Fahrrades.

Der verwindungsfeste Hydroforming-Rahmen, die taghelle Supernova Lichtanlage und die hydraulischen Scheibenbremsen von Magura machen das UD3 zu einem der sichersten e-Bikes überhaupt. Und wie jedes e-Bike von HNF-NICOLAI bietet auch das UD3 höchsten Komfort bei minimaler Wartung. So ermöglicht das UD3 beispielsweise stufenloses Schalten in jeder Fahrsituation – selbst unter Last oder im Stand.

WÄHLE DEINE SCHALTUNG

Das XD3 All Terain wird standardmässig mit der Enviolo TR geliefert, sofern kein anderes Getriebe gewünscht wird. Je nach Anforderung an die Schaltung bieten wir zwei weitere Möglichkeiten an – die Enviolo Automatiq oder die Rohloff Speedhub 500.

BOSCH PERFORMANCE CX

Bei minimalem Gewicht von nur 2,9 kg multipliziert der Performance CX deine Tretkraft um bis zu 340%. Dabei unterstützt er das UD3 mit einem maximalen Drehmoment von 85 Nm und verhilft ihm zu einem sicheren Anfahrverhalten bereits aus dem Stand heraus – und bis zu Trittfrequenzen bis zu 120 U/m.

Das verbesserte Anfahrverhalten garantiert optimale Unterstützung auf jedem Untergrund, vom Asphalt bis zum Waldweg. Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung automatisch der individuellen Fahrweise an.

GATES CARBON DRIVE

Leise, wartungsfrei und haltbar. Gerade e-Bikes mit extrem starken Mittelmotoren stellen besondere Anforderungen an ihr Antriebssystem.

Gates hat den Carbon Drive speziell auf die Leistungsanforderungen des e-Bikes optimiert und so ein neues, besonders langlebiges und wartungsfreies System entwickelt. Es ist 20% leichter und hält bis zu 10 Mal länger als eine gut gepflegte Stahlkette. Manche unserer Kunden haben auf einem einzelnen Riemen nachweislich bereits über 50’000km zurückgelegt. Und das Beste: Im Gegensatz zur Kette längt sich der Riemen nicht. Das Nachspannen entfällt.

HNF Nicolai Testfahren